Sicherheit

AvaTarZ stellt höchste Priorität an Sicherheit. Wir bewältigen dies durch eine zweistufige Schulung und ein einzigartiges Sicherheitssystem. Du erhälst die ersten Anweisungen gleich am Anfang währen du deinen Sicherheitsgürtel anziehst.

Auf dem Lehrgang im hinteren Teil des Kletterwaldes erklärt ein erfahrener Instrukteur, wie du sicher Klettern kannst. Im Verlauf der Einweisung muss jeder Teilnehmer auch nachweisen, dass er die Angaben des Guides verstanden hat. Unsere Instrukteure weisen auch auf deine eigene Verantwortung in Bezug auf den Gebrauch des Materials und das eigene Verhalten im Kletterwald hin.

Während der Einweisung werden unsere Guides die Aufmerksamkeit besonder auf unser einzigartiges Sicherheitssystem legen, ein Klettergurt mit einem speziellen mechanischen System namens “Smart Belay”. Einer der zwei Smart-Belay’s kann nur geöffnet werden, wenn der andere geschlossen ist. Du bist daher immer gesichert. Lese hier mehr über den Hochkletterkurs (6-12m).

KidZ Parcours

Der KidZ-Kletterparcours hat ein ganz besonderes Sicherheitssystem, sodass die Kinder kontinuierlich gesichert sind. Begleitung ist hier nicht notwendig, denn innerhalb weniger Minuten haben die Kinder den Dreh raus und klettern ohne Mühe über die spannenden Hindernisse und die senkrechten Wände oder schweben auf der Zipline um die Wette. Der Vorteil des Sicherheitssystems ist, dass die Kinder beide Hände frei haben während des spannenden, 2-stündigen Abenteuers und wenn sie drohen zu fallen, sie immer gesichert sind.. Lesen Sie hier mehr über den Kidz Kletterkurs (2-4m).